Gelamyl

Alle Produkte der KMC Gelamyl Serie sind applikationsspezifische Stärken für die zucker- bzw. glukoseverarbeitende Süßwarenindustrie. Unter dem Oberbegriff der “dünnkochenden Stärken“ verfügen wir über ein breites Portfolio an klassischen und innovativen Kartoffelstärken mit und ohne E-Nummer zur Herstellung von Frucht- und Weingummi, Lakritzen usw.. Alle Stärken dieser Serie sind GVO-frei, transparent und klar, sind geschmacksneutral, maskieren Aromen nicht und können für die Herstellung von veganen Süßwaren eingesetzt werden.

KMC Produkte

Entsprechend den Anforderungen an die gewünschte Endprodukttextur (von weich bis hart oder gummiartig), die Dosierung, die verfügbare Produktionstechnik und angestrebte Deklaration gibt es den passenden Gelamyl Typ, mit dem wir fast alle Kundenwünsche erfüllen können. Die neu entwickelte 800-er Serie und die kundenindividuellen Produkte der CS–Serie bieten das höchste Substitutionspotential gegenüber Gelatine (bis zum vollständigen Austausch) oder teuren pflanzlichen Hydrokolloiden. Wegen der zahlreichen Einzelstärken wird auf deren namentliche Nennung hier verzichtet, bitte beachten Sie aber die PdF Tabelle. Das zu empfehlende Produkt bestimmen wir mit Ihnen im Gespräch oder auf der Basis weitergehender Versuche z.B. auf unserer Pilotanlage, die wir Ihnen je nach Projekt kostenfrei inkl. Fachpersonal zur Verfügung stellen.  

Diese Produkte lassen sich in folgenden Anwendungsbereichen wiederfinden: